Staunend sitzen wir im Taxi und drücken unsere Nasen an die Fensterscheiben. Neben uns zieht gerade die Skyline von New York vorbei, wenig später der Pariser Eiffelturm und danach wähnen wir uns am Markusplatz in Venedig. Wir fahren an Hotels vorbei deren Namen wir aus Spielfilmen kennen und entdecken immer neue wahnwitzige Bauten. Wer nach Las Vegas kommt, der braucht kein Jahr für eine Weltreise, hier hat man die Welt in ein paar Minuten in Attrappenversion gesehen. Echt verrückt was einem hier geboten wird und wir können es kaum erwarten selbst mitten drin in dem Spektakel zu sein und unsere Dollars zu vermehren. So zumindest der hehre Plan.

Las-Vegas-Nevada-USA-4

Las-Vegas-Nevada-USA-8

Las-Vegas-Nevada-USA-41

Las-Vegas-Nevada-USA-45

Las-Vegas-Nevada-USA-47

Las-Vegas-Nevada-USA-40

Zuerst brauchen wir aber wieder ein Bett und uns schwant, das mit dem Jetlag wird ab jetzt ein leidiges Thema, wir haben noch ein paar Zeitzonen vor uns und verlieren jeweils Stunden die uns um den Schlaf bringen werden.
Irgendwo zwischen dem Strip und Downtown, in einer kleinen Wohnsiedlung hält das Taxi, wir sind am Ziel. Zwischen Stars and Stripes und Hammer und Sichel treten wir an die Tür, das wird also unser zu Hause für die nächsten Tage sein.

Las-Vegas-Nevada-USA-14
 

Die Unterkunft
Drei Nächte verbringen wir in der AirBnB Unterkunft bei Seth & Shani, ein Künstlerpärchen, mit schrill dekoriertem Haus, voll mit selbstgemachten Dingen. Eine der coolsten Unterkünfte die wir bisher hatten und ein Zimmer mit absolutem Wohlfühlfaktor. Groß, sauber und wunderbar eingerichtet. Die beiden Gastgeber sind super freundlich und die drei Katzen hätten wir am liebsten behalten.
Das Haus liegt zwar abseits vom Strip, aber eine Bushaltestelle befindet sich ganz in der Nähe und so kommt man ganz leicht zu den Casinos.
Gezahlt haben wir pro Nacht 49 USD (€ 44).

Las-Vegas-Nevada-USA-1

Las-Vegas-Nevada-USA-39
 

Der Las Vegas Strip
Was sich die Amerikaner hier aufgestellt haben ist echt nur mehr verrückt. Die nachgebauten Weltattraktionen in denen sich die Casinos befinden sind schon abgefahren. Natürlich ist hier vieles mehr Schein als sein, die Marmorsäulen im Ceasars Palace sind dann doch nur Imitate aus Holz und Farbe, aber das stört hier niemanden. Imposant sieht das ganze Spektakel allemal aus, vor allem Nachts wenn der Strip von einem Meer aus Lampen bunt beleuchtet wird.

Las-Vegas-Nevada-USA-25

Las-Vegas-Nevada-USA-42

Las-Vegas-Nevada-USA-27

Las-Vegas-Nevada-USA-24

Las-Vegas-Nevada-USA-23

Las-Vegas-Nevada-USA-30

Las-Vegas-Nevada-USA-28

Las-Vegas-Nevada-USA-22

Las-Vegas-Nevada-USA-31

Wir steuern auf das Bellagio zu, setzen uns zu den Automaten und schon verschwindet der erste Dollarschein im Schlitz. Es wird nich der letzte gewesen sein, etliche folgen. Wir durchleben Hoch und Tiefs, müssen uns gegenseitig bremsen. Irgendwann sieht es verdammt düster aus, den Tiefpunkt erreichen wir beim Würfeln. „Craps müsst ihr spielen“, sagt unser AirBnB Host, „da hat man die besten Gewinnchancen.“. Dollarzeichen leuchten in unseren Augen! Wir haben zwar noch nie von Craps gehört, das wird schon werden denken wir uns. Kurzerhand schlagen wir das Regelwerk bei Wikipedia nach und schauen uns verwirrt an, so ganz leuchtet uns das Würfelspiel nicht ein. Egal, wir stellen uns an einen Tisch, werfen lässig zwei 20 Dollar Noten darauf und bekommen dafür ein paar Chips. Unsere Taktik ist ganz einfach, da wir absolut keine Ahnung haben wie Craps funktioniert, machen wir genau dasselbe wie der Spieler uns gegenüber. 10 Minuten später sind wir pleite und stehen am Geldautomaten, wenigstens der Automat gibt uns noch Geld.

Las-Vegas-Nevada-USA-5

Las-Vegas-Nevada-USA-3

Las-Vegas-Nevada-USA-7

Las-Vegas-Nevada-USA-9

Las-Vegas-Nevada-USA-43

Las-Vegas-Nevada-USA-12

Tipp: In den Casinos bekommt man alle Getränke kostenlos und wenn wir alles schreiben, dann meinen wir das auch so. Setzt euch an einen Automaten oder zum Roulettetisch, irgendwann kommt eine Kellnerin vorbei und bei der kann man sich dann bestellen was man möchte. Champagner, Cocktails, Bier oder Wein, alles frei Haus.

Las-Vegas-Nevada-USA-44
 

Downtown
Kleiner und weniger hektisch als der Strip, Casinos finden sich auch hier zur genüge. Elvis Imitatoren und jede Menge andere Gestalten tummeln sich in der Passage, man bekommt einiges zu sehen.

Las-Vegas-Nevada-USA-20

Las-Vegas-Nevada-USA-49

Las-Vegas-Nevada-USA-19

Las-Vegas-Nevada-USA-48

Las-Vegas-Nevada-USA-15

Las-Vegas-Nevada-USA-16

Las-Vegas-Nevada-USA-21

Las-Vegas-Nevada-USA-32
 

Heart Attack Burger
Der kalorienreichste Burger der Welt kann hier bestellt werden, 8 Stück Fleisch und 16 Scheiben Speck, dazu Käse und etwas Gemüse finden sich darin. Von den Krankenschwestern bekommt man einen Patientenkittel umgelegt wenn man reinkommt und dann kann man sich seinen Herzinfarkt Burger bestellen. Wir haben uns mit der einfachsten Variante begnügt, wir waren etwas klamm bei Kasse. Schmeckt lecker und das Ambiente ist cool.

Las-Vegas-Nevada-USA-35

Las-Vegas-Nevada-USA-55

Las-Vegas-Nevada-USA-34

Las-Vegas-Nevada-USA-51

Las-Vegas-Nevada-USA-50
 

What happens in Vegas stays in Vegas
Kurz vor Abreise holten wir unser Mietauto im Flamingos Casino ab. Nach den herben Verlusten die Tage davor, wollten wir es nochmal wissen und begaben uns an einen Rouletttisch. Wir setzten auf ein paar Nummern, das Rad drehte sich, die Kugel rollte und siehe da, wir hatten endlich Glück. Wir spielten die selben Nummern immer und immer wieder und jedes Mal aufs neue war eine dabei die gewann.

Las-Vegas-Nevada-USA-6

Las-Vegas-Nevada-USA-13

Der Typ neben uns konnte es auch kaum glauben. Unser Einsatz war nicht besonders hoch, aber wir hatten immerhin genügen erspielt, um die Stadt ohne Verlust verlassen zu können.
Wir waren gekommen um ordentlich abzusahnen und waren am Ende froh, ohne Verlust wieder von Dannen zu ziehen und nicht noch mehr Geld in der Stadt der Sünde gelassen zu haben.

Las-Vegas-Nevada-USA-54

Bei Pinterest merken

Las Vegas – What happens in Vegas stays in Vegas
↡ Jetzt neu ↡
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol - Das Roter Rucksack Wanderbuch

Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol

Das Roter Rucksack Wanderbuch
  • mit 45 unserer Lieblingswanderung mit Beschreibung, Karte, Infos und GPS Track zum Herunterladen
  • wunderschöne Fotospots mit EXIF-Daten und GPS-Koordinaten vom Aufnahmeort
  • Touren zu jeder Jahreszeit - Frühling, Sommer, Herbst und Schneeschuhwanderungen im Winter
  • Tipps rund um das Fotografieren
  • über 200 Bilder
  • über 10.000 verkaufte Exemplare
alle Infos und bestellen »