Die Chinesische Mauer – Abschnitt Badaling

Wer ein paar Tage in Peking verbringt, der sollte sich die Möglichkeit nicht entgehen lassen, einen Tagesausflug zur Chinesischen Mauer zu machen. Auch wenn man bereits einige Mauern in seinem Leben gesehen hat, diese Mauer hat schon mega Dimensionen und doch windet sie sich irgendwie elegant an den Hügeln entlang.
Eine Tour dorthin kann eigentlich überall in der Stadt oder im Hostel gebucht werden, wie es am günstigsten geht, haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Mit der Metro (Linie 2 – Xizhimen | 8 RMB) geht es zur Beijing North Railway Station. Dort besorgt man sich ein Ticket für den Zug nach Badaling (S2 | 12 RMB), die Fahrt dauert ca. 1 Stunde. Für den Eintritt zur Chinesischen Mauer werden in der Hochsaison dann nochmal 45 RMB fällig.
Somit hat man also für schlappe 65 RMB (hin und retour) einen schönen Ausflug zur Großen Mauer gemacht.

Wo ist der Haken?
Wie könnte es anders sein, ohne Schlange stehen geht es auch hier nicht. Etwa 1 Stunde geht dafür drauf und wenn man die Fahrt im Zug nach Badaling im Sitzen genießen möchte, dann seid auf einen kurzen Wettlauf am Bahnsteig gefasst.
Aber Badaling ist doch total überlaufen!? Ja, das ist nicht ganz verkehrt. Aber am Einstieg zur Großen Mauer gibt es zwei Wege. Rechts rauf zieht sich eine Menschenmasse, dass einem übel wird. Aber links hoch waren wir so gut wie „alleine“.
Retour darf man dann nochmal ein wenig warten, dafür entfällt der Wettlauf.

Grosse-Mauer-China-8
 
Grosse-Mauer-China-9
 
Grosse-Mauer-China-2
 
Grosse-Mauer-China-4
 
Grosse-Mauer-China-5
 
Grosse-Mauer-China-7
 
Grosse-Mauer-China-6
 

Wer auf sein Budget schauen will/muss und sich nicht von etwas Wartezeit abschrecken lässt, der wird hier auf seine Kosten kommen und man kann sich sicher sein, keine Kaffefahrt mit Verkaufstour zu unternehmen.

„It sure is a Great Wall!“, dem können wir nur beipflichten Mr. Nixon.

↡ Jetzt neu ↡
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol - Das Roter Rucksack Wanderbuch

Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol

Das Roter Rucksack Wanderbuch
  • mit 45 unserer Lieblingswanderung mit Beschreibung, Karte, Infos und GPS Track zum Herunterladen
  • 20 wunderschöne Fotospots mit EXIF-Daten und GPS-Koordinaten
 vom Aufnahmeort
  • Tipps rund um das Fotografieren
  • über 200 Bilder
  • alles auf 288 Seiten
alle Infos und bestellen »

2 comments on “Die Chinesische Mauer – Abschnitt BadalingAdd yours →

  1. Der Punkt ist ja: Wenn man sich einer Tour zu einem anderen Abschnitt anschliesst, wartet man statt in der Schlage einfach in einem Souvenirladen – und bezahlt darüberhinaus auch noch ein Vielfaches. Ich finde Badaling bei weitem nicht so schlimm, wie immer gesagt wird. Man sollte halt einfach die Wochenenden und chinesischen Feiertage meiden.

    1. Da können wir nur zustimmen. Badaling ist einfach zu erreichen und selbst zu den chinesischen Schulferien im August, war an einem der beiden Aufstiege der Mauer „relativ“ wenig los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.