Rodelbahn Raschötz in Gröden – Rodeln in Südtirol

Infos zur Rodelbahn mittel

  • Gebiet: Puez, Schlern, Rosengarten, Latemar, Südtirol
  • Tal: Gadertal
  • Start: Bergstation Raschötz
  • Ziel: Mittelstation Raschötz
  • Dauer: 6 min
  • Strecke: 2.8 km
  • Aufstieg: 0 hm
  • Abstieg: 400 hm
  • FrühlingSommerHerbstWinter

Von der Bergstation der Standseilbahn Raschötz bis zu deren Mittelstation erlebt man auf knapp 3 Kilometern Länge Rodelspaß pur. Auf den langen geraden Abschnitten nimmt man ordentlich Fahrt auf und kann dann sein Können in den Spitzkehren unter Beweis stellen. Komplettiert wird diese tolle Rodelbahn mit einem traumhaften Dolomiten-Panorama.

Mit der Standseilbahn Raschötz geht es zunächst von St. Ulrich hinauf bis zur Bergstation, wo sich der Start der Rodelbahn befindet. Durch einen dichten Wald geht es dann schwungvoll hinab. Auf den Geraden steigert man das Tempo, fährt durch Unterführungen und legt sich in die Kurven. Für Abwechslung ist auf dieser Piste wahrlich gesorgt. Der erste Teil der Rodelbahn endet bei der Mittelstation, ab der man wieder zum Startpunkt hinauffahren kann.
Wer glaubt, schöner kann es nicht mehr werden, der sollte seine Rodel zur etwa 25 Minuten entfernten Schutzhütte Raschötz (ab Bergstation) hinaufziehen und das Bergpanorama von dort genießen. Ab hier kann man ebenfalls mit der Rodel starten und die Bahn verlängert sich dadurch noch um ca. 400 m.

Wegen Schneemangels war bei uns der untere Teil der Rodelbahn gesperrt, ansonsten hätte man noch weiter hinab fahren können bis nach Oberwinkel (Mittelstation -> Oberwinkel ca. 1,7 km). Die Rodelbahn endet dann aber nicht direkt bei der Talstation, sondern man muss noch etwa 20 Minuten zu Fuß gehen.

Unsere Bestzeit für die 2,8 km lange Bahn: 5:28 Minuten
(Wenn jemand ein richtiger Rodel-Crack ist, ist da sicher noch Luft nach oben. Wir sind eher die Durchschnittsfahrer. Schreibt uns gerne wie schnell ihr unterwegs wart.)

Wanderung auf den Gipfel der Außerraschötz

Wer von der Bergstation der Seilbahn in knapp 25 Minuten zur Schutzhütte Raschötz wandert, der sollte sich auch den kurzen Fußmarsch hoch auf den Gipfel der Außerraschötz (2.281 m) nicht entgehen lassen. In etwa 20 Minuten hat man das Gipfelkreuz erreicht und kann sich an dem 360° Bergpanorama erfreuen. Der Blick zu den Geislerspitzen ist einmalig schön.

Rodelbahn Raschötz – Tickets, Verleih, Einkehrmöglichkeiten

Das Tagesticket kostet für Erwachsene 26 € und für Kinder 17 €, das Leihen einer Rodel schlug mit 6 € zu Buche (Stand Winter 2018/19).
Es gibt zwei Einkehrmöglichkeiten, das Bergrestaurant Chalet Raschötz direkt bei der Bergstation der Seilbahn und die Schutzhütte Raschötz, die sich etwa 20 Minuten entfernt von der Bergstation befindet.

Anfahrt zur Seilbahn Raschötz

Hinein ins Grödner Tal bis nach St. Ulrich und dort am besten beim Parkplatz Seceda parken. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig. (Google Maps)

Zur Website der Raschötz Seilbahn.

*Hinweis: Für diesen Rodeltag haben wir in Zusammenarbeit mit IDM Südtirol freundlicherweise die Tickets zur Verfügung gestellt bekommen.

Pistenplan – Rodelbahn Raschötz

Herunterladen

Details: Rodelbahn Raschötz in Gröden – Rodeln in Südtirol

  • Landschaft:
  • Abwechslung:
  • Kondition:
  • Technik:
↡ Jetzt neu ↡
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol - Das Roter Rucksack Wanderbuch

Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol

Das Roter Rucksack Wanderbuch
  • mit 45 unserer Lieblingswanderung mit Beschreibung, Karte, Infos und GPS Track zum Herunterladen
  • wunderschöne Fotospots mit EXIF-Daten und GPS-Koordinaten
 vom Aufnahmeort
  • Touren zu jeder Jahreszeit - Frühling, Sommer, Herbst und Schneeschuhwanderungen im Winter
  • Tipps rund um das Fotografieren
  • über 200 Bilder
  • alles auf 288 Seiten
alle Infos und bestellen »

0 comments on “Rodelbahn Raschötz in Gröden – Rodeln in SüdtirolAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.