Rodelbahn Ladurns – Rodeln in Südtirol

Infos zur Rodelbahn leicht

  • Gebiet: Eisacktal und Wipptal, Südtirol
  • Tal: Pflerschtal
  • Start: Bergstation Sessellift Ladurns
  • Ziel: Talstation Sessellift Ladurns
  • Dauer: 11 min
  • Strecke: 5.2 km
  • Aufstieg: 0 hm
  • Abstieg: 570 hm
  • FrühlingSommerHerbstWinter

Auf der etwa 5 km langen Rodelbahn im Skigebiet Ladurns geht es großteils recht gemütlich zu, was vor allem Familien mit Kindern gelegen kommt. Auf dem letzten Abschnitt von ca. einem Kilometer wird es dann rasanter, bevor man wieder direkt an der Talstation vom Sessellift ankommt.

Da die Rodelbahn nicht zu Fuß begehbar ist, fährt man mit dem 4er Sessellift von der Talstation in wenigen Minuten hinauf zur Bergstation bei der Pfeifferhuisile Hütte. Dort durchquert man zuerst einen kleinen Tunnel, bevor auf der anderen Seite die Rodelbahn beginnt. Lange gerade Abschnitte an deren Enden acht Haarnadelkurven warten, lassen sich recht einfach nehmen, da die Piste großteils wenig steil abfällt. Erst im unteren Teil legt man dann ordentlich an Geschwindigkeit zu. Kurz nach dem Riedlbichlhof geht es nochmal durch einen Tunnel hindurch, um dann einige schnelle Kurven zu absolvieren, was für ordentlich Fahrspaß sorgt.
Während der gesamten Fahrt hat man ein wunderbares Bergpanorama, vor allem der Blick auf den Pflerscher Tribulaun ist herrlich.
Die Rodelbahn endet unmittelbar an der Talstation vom Sessellift und so kann man sich sofort wieder zur nächsten Fahrt aufmachen.

Unsere Bestzeit für die 5,2 km lange Bahn: 10:46 Minuten
(Wenn jemand ein richtiger Rodel-Crack ist, sind da locker noch 1-2 Minuten drin, wir sind eher so die Durchschnittsfahrer. Schreibt uns gerne wie schnell ihr unterwegs wart.)

Rodelbahn Ladurns – Tickets, Verleih, Einkehrmöglichkeiten

Die Tageskarte zum Rodeln kostet für Erwachsene 26 € und für Kinder 18 € (Stand Winter 2019/2020). Direkt an der Talstation gibt es einen Rodelverleih, wir haben pro Rodel 8 € bezahlt.
Bei der Bergstation gibt es zwei Möglichkeiten zum Einkehren, einmal das Pfeifferhuisile und etwas weiter darüber die Ladurner Hütte.

Anfahrt zum Skigebiet Ladurns

Egal ob man von Norden über den Brenner kommt oder von Süden unterhalb von Sterzing, man fährt nach Gossensaß wo im Dorf die Straße ins Pflerschtal abzweigt. Dort folgt man einfach der Straße für etwa 5 km bis man auf der linken Seite den kostenlosen Parkplatz des Skigebietes erreicht hat (Google Maps).

Zur Website vom Ski- und Wandergebiet Ladurns.

*Hinweis: Für diesen Rodeltag haben wir in Zusammenarbeit mit IDM Südtirol freundlicherweise die Tickets zur Verfügung gestellt bekommen.

Pistenplan – Rodelbahn Ladurns

Herunterladen

Details: Rodelbahn Ladurns – Rodeln in Südtirol

  • Landschaft:
  • Abwechslung:
  • Kondition:
  • Technik:
↡ Jetzt neu ↡
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol - Das Roter Rucksack Wanderbuch

Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol

Das Roter Rucksack Wanderbuch
  • mit 45 unserer Lieblingswanderung mit Beschreibung, Karte, Infos und GPS Track zum Herunterladen
  • wunderschöne Fotospots mit EXIF-Daten und GPS-Koordinaten
 vom Aufnahmeort
  • Touren zu jeder Jahreszeit - Frühling, Sommer, Herbst und Schneeschuhwanderungen im Winter
  • Tipps rund um das Fotografieren
  • über 200 Bilder
  • alles auf 288 Seiten
alle Infos und bestellen »

0 comments on “Rodelbahn Ladurns – Rodeln in SüdtirolAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.