Mundschutz selber nähen – So einfach geht es

Heute gibt es bei uns mal keinen Wandertipp für Südtirol, sondern eine einfache Nähanleitung für einen Mundschutz zum selber nähen. Im Zuge der Covid-19-Pandemie ist der Mundschutz seit Anfang April bei erlaubten Tätigkeiten oder Bewegungen außerhalb der eigenen Wohnung und beim Kontakt mit anderen Personen Pflicht für alle Menschen in Südtirol.
Da Judith auch gelernte Schneiderin ist, hat sie für uns einige davon gemacht und die Anleitung dafür findet ihr nun hier. Die verwendeten Stoffe stammen von unserer Weltreise, damit sind die Masken auch alle hübsch anzusehen.

Der Mundschutz ist dank seines Verschlusses komfortabel zu tragen, lässt sich schnell auf und absetzen und er verursacht keine Schlappohren.

In 15 Schritten zum Mundschutz – so wird es gemacht

  • 1. Ein Rechteck aus bedrucktem Baumwollstoff schneiden – Maße: 24 x 18 cm
  • 2. Für das Futter einen weißen Baumwollstoff verwenden – Maße: 18 x 18 cm
  • 3. Den Oberstoff mit der bedruckten Seite nach oben hinlegen
  • 4. Den Futterstoff mittig positionieren
  • 5. Die langen Seiten mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen

Mundschutz nähen – weiter gehts

  • 6. Die Innenseite nach außen wenden und alles glattbügeln
  • 7. Nun das Rechteck falten und in der Mitte bügeln
  • 8. An der gebügelten Kante auf beiden Seiten eine 4,5 cm lange Naht setzen mit 1 cm Nahtzugabe
  • 9. Das Stück auseinander falten und dabei beachten, dass die Nahtzugabe nach oben gebügelt wird
  • 10. Die beiden Außenkanten zur Mitte legen und bügeln
  • 11. Bei beiden gebügelten Kanten auf den Seiten eine 4,5 cm lange Naht setzen mit 1 cm Nahtzugabe

Mundschutz selbst gemacht – fast geschafft

  • 12. Die Maske so legen, dass die Nahtzugaben nach oben schauen und glattbügeln
  • 13. Das Stück wenden und die beiden kurzen Seiten 2 cm nach innen bügeln. Hier entsteht die spätere Schlaufe für den Gummizug.
  • 14. Die eingeschlagenen Seiten mit einem Zickzackstich vernähen
  • 15. Ein Gummiband von 70 cm Länge durch die Öffnung der Nahtzugabe ziehen und die Enden zusammenknüpfen.

Fertig ist eure selbst gemachter Mundschutz

Bei Pinterest merken

Mundschutz selber nähen – So einfach geht es
↡ Jetzt neu ↡
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol - Das Roter Rucksack Wanderbuch

Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol

Das Roter Rucksack Wanderbuch
  • mit 45 unserer Lieblingswanderung mit Beschreibung, Karte, Infos und GPS Track zum Herunterladen
  • wunderschöne Fotospots mit EXIF-Daten und GPS-Koordinaten
 vom Aufnahmeort
  • Touren zu jeder Jahreszeit - Frühling, Sommer, Herbst und Schneeschuhwanderungen im Winter
  • Tipps rund um das Fotografieren
  • über 200 Bilder
  • alles auf 288 Seiten
alle Infos und bestellen »

0 comments on “Mundschutz selber nähen – So einfach geht esAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.